Intelligente Datensicherungsstrategien gegen verdeckte Risiken

Themen: Externe Datensicherung und -archivierung

PDF-Download

Daten Heute, Morgen Und In Zukunft

Laut IDC (International Data Corporation) wird das Datenvolumen im Jahr 2020 im Vergleich zu 2005 um rund das 44-fache anwachsen, also auf bis zu 35 Zettabytes.1

Dies sind zunächst nur Zahlen. Doch diese enorme Datenmenge, die wir in einigen Jahren verwalten müssen, bedeutet wesentlich mehr.

Allein auf dem Weg dorthin verändern sich die Daten. Sie werden belastbarer und detailreicher und bestehen aus den verschiedensten Formaten wie HD-Videos, medizinische Bilder und mobile Anwendungen. Und mit der wachsenden Bedeutung von Big Data und Advanced Analytics müssen sie wesentlich länger aufbewahrt werden als bisher. Außerdem erzeugen immer mehr Personen in den Unternehmen relevante Daten, was zu einer weiteren Steigerung des Datenvolumens führt.

Es ist nicht von der Hand zu weisen: Daten sind die Lebensgrundlage moderner Un¬ternehmen. Deshalb gelten sie als geschäftskritische Vermögenswerte. Und obwohl die Bedeutung einer effektiven Datensicherheitsstrategie außer Zweifel steht, ist selbst die robusteste Strategie niemals hundertprozentig katastrophensicher.

Dieses E-Book befasst sich mit diesen verdeckten Datensicherheitsrisiken und gibt effektive Lösungstipps.

1 http://www.computerweekly.com/news/2240217788/Data-set-to-grow-10-fold-by-2020-as-internet-of-things-takes-off

Backups: Online Oder Offline? Vor Ort Oder Ausgelagert?

Bei Backup-Daten steht vor allem ihre Verfügbarkeit im Vordergrund: je schneller sie für eine Wiederherstellung bereit stehen, desto besser.

Deshalb wählen viele Unternehmen Festplatten als primäres Speichermedium. Doch für eine umfassende Sicherung geschäftskritischer Daten braucht man mehr.

Vor allem cloudbasierte Connected Backups bergen ein natürliches Risiko für unternehmenskritische Daten, da sie ein mögliches Einfallstor für Angriffe durch Malware, Hacker und Datenbeschädigung sind. Bei einer ausschließlich auf Netzwerksystemen beruhende Backup-Strategie ohne Offsite- und Offline-Kopien der Sicherungsdaten steigt daher die Gefahr eines unwiederruflichen Datenverlustes. .

Was wäre, wenn:

  • Hacker sensible Daten aus netzwerkbasierten Backups stehlen würden?
  • Daten mehrerer Online-Backup-Versionen beschädigt würden und Sie auf einen bereits mehrere Monate alten Datenbestand zurückgreifen müssten?

Wussten Sie schon?

Die durchschnittlichen Kosten bei einer umfassenden Datenschutzverletzung sind für große Unternehmen innerhalb von einem Jahr von 640.000 Euro - 1,2 Millionen Euro auf 860.000 Euro - 1,6 Millionen Euro gestiegen.2

2 Computer Weekly. “Infosec 2014: Datenschutzverletzungen in Großbritannien laut Studien rückläufig, doch die Kosten steigen.” 29. April 2014.

Backup-Daten Auslagern

Grundsätzlich sollte bei jeder effektiven Daten-sicherheitstrategie berücksichtigt werden, wie die Backup-Daten offline an einem sicheren Ort aufbewahrt werden können. Iron Mountain bietet hierfür die passenden Ressourcen und Prozesse. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Sicherungsmedien an einen externen Ort zu bringen.Wir nutzen eine strenge Nachweiskette, bei der an jedem Übergabepunkt entsprechende Scans durchgeführt werden. Sie profitieren von einem genauen Prüfpfad, der bei der Abholung der Daten beginnt und lückenlos bis zur Ankunft in unserer Archiveinrichtung fortgesetzt wird.

Wir sorgen für eine sichere Aufbewahrung Ihrer Tapes und Datenträger in speziellen klimakontrollierten Hochsicherheitsarchiven und verwalten sie anhand von erprobten Standardprotokollen und Best Practices. So sind Ihre geschäftskritischen Daten vor Hackerangriffen und Verlust, Diebstahl oder Beschädigung geschützt.

Wenn die Daten für eine Wiederherstellung benötigt werden, helfen wir Ihnen, die entsprechenden Tapes schnell zu finden und stellen sie Ihnen im geforderten Zeitraum zur Verfügung.

Das Ergebnis? Sie müssen sich keine Sorgen mehr über die Sicherheit und Integrität Ihrer Backup-Daten machen.

Sind Sie Auf Den Ernstfall Vorbereitet?

Gute Vorbereitung ist die Grundlage jedes effektiven Katastrophenplans. Das heißt, Sie brauchen nicht nur detaillierte Ablaufpläne für die Wiederherstellung im Ernstfall, sondern Sie müssen auch sicher sein können, dass der Plan im kritischen Moment tatsächlich funktioniert..

Ein zuverlässiger, intensiv getesteter Katastrophenplan, der sicherstellt, dass Sie innerhalb des geforderten Zeitrahmens wieder handlungsfähig sind, ist von zentraler Bedeutung, wenn es darum geht, das Unternehmen schnellstmöglich wieder auf die Beine zu bringen.

Was wäre, wenn:

  • eszu einem kleineren Zwischenfall kommt, beispielsweise einem Rohrbruch, bei dem nur ein Teil Ihrer Daten beschädigt würde?
  • der Ernstfall eintritt, Sie Ihren Katastrophenplan aber schon seit einem Jahr nicht mehr getestet haben?
  • Sie wichtige Daten aus einem Cloud-Backup wiederherstellen müssen, Stromversorgung und Netzwerkverbindung aber beeinträchtigt sind?

Wussten Sie schon?

In Großbritannien beliefen sich die Kosten des Winterhochwassers 2013-2014 auf über 1,5 Milliarden Euro.3

3 The Guardian. “Versicherungsexperten warnen: Die Kosten des Hochwassers könnten auf über 1,5 Milliarden Euro steigen.“ 1. Februar 2014.

Bereit Für Die Notfall- Wiederherstellung

Die Katastrophenvorsorge als Teil einer umfassenden Datensicherheitsstrategie ist eine vielschichtige Aufgabe. Sie sollte festlegen, wie geschäftskritische Daten geschützt werden, welche Schritte für die Wiederherstellung notwendig sind und was wiederhergestellt werden muss, um die Handlungsfähigkeit möglichst schnell wieder zu erreichen. Wir wissen, was Sie dazu benötigen.

Iron Mountain unterstützt Ihr Unternehmen bei der Entwicklung von tape- und cloudgestützten Hybridstrategien, bei denen für die einzelnen Datentypen die passende Technologie eingesetzt wird. Alle Daten auf Backup-Datenträgern werden offline in einem externen, hochsicheren Archiv aufbewahrt, wo ihre Integrität geschützt wird, bis sie für eine Wiederherstellung benötigt werden.

Nutzen Sie unser Wissen, um ein individuelles Katastrophenprogramm zu entwickeln und in den unterschiedlichsten realitätsnahen Szenarios zu testen. So stellen Sie sicher, dass die Daten im Ernstfall für eine erfolgreiche Wiederherstellung verfügbar sind.

Im Katastrophenfall unterstützen wir Sie bei der Durchführung dieses Programms und stellen die Datensicherungsbänder und erforderlichen Behälter am festgelegten Wiederherstellungsort zur Verfügung. Wir helfen Ihrem Unternehmen dabei, einen ganzheitlichen Ansatz für die die Katastrophenvorsorge zu entwickeln. Unser Ziel ist eine möglichst zeitnahe Wiederherstellung Ihrer Daten. .

Click to Download Full Report